>

SSV Bobingen 1959 e. V. | Abteilung Fussball

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

NEUES
SSV Jugend dominiert im Bauhaus-Cup

Am 7. Juli 2018 wurde bei unserem Nachbarn, dem FSV Wehringen, wieder der altbekannte Bauhauscup ausgetragen (bereits zum 19. Mal). Unter anderem am Start die F- und E-Jugend des SSV. Im ersten Turnier des Tages dominierte unsere E-Jugend und belegte den 1. Platz mit 5 Siegen und 20 : 0 Toren ! Parallel kämpfte sich die F-Jugend ins Halbfinale und gewann dieses mit 2:0 und stand somit im Finale gegen den TSV Bobingen. Am Ende hieß es bei der Siegerehrung der F-Jugend „und der 1. Platz geht…wieder an den SSV Bobingen“ – WEITER SO JUNGS!
SSV E-Junioren holen sich den 2. Platz im Landkreispokal

Die E-Junioren um Florian Wessig und Michél Wildenauer standen am 30.6.18 im diesjährigen Landkreispokalfinale, welches in Tierhaupten ausgetragen wurde. Gegner war der TSV Steppach, der stark in die Partie gestartet ist und unserem Team mit schnellen Gegentoren die Sicherheit genommen hatten. Trotz sehr gutem Kampfgeist und Siegeswillen gelang es den Kids des SSV nicht mehr, das Spiel zu drehen und somit unterlangen Sie am Ende mit 5:2. Trotzdem waren sie im Anschluss alle sehr stolz auf Ihren Vizetitel, da ein 2. Platz, aus 40 Mannschaften des Augsburger Landkreises für einen kleinen Verein wie unseren ein riesiger Erfolg ist.
Meistertitel für die E2-Junioren des SSV

Nach einer guten, konzentrierten Leistung in der Rückrunde sicherten sich die Jungs des SSV verdient die Meisterschaft der Saison 17/18 ohne einer Niederlage (9 Siege, 1 Unentschieden). Der SSV erhält somit Freikarten für das Legoland am 10.9., wo dann alle Meister geehrt werden. GLÜCKWUNSCH JUNGS!
SSV Bobingen Sauerland-Tour 2018

In den Pfingstferien machte sich die E-Jugend des SSV Bobingen mit 9 Kindern und den beiden Trainern Florian Wessig und Michél Wildenauer auf den Weg ins wunderschöne, 500 km entfernte Sauerland. Die Sauerland-Tour ist eine Jugend- und Umweltbildungsmaßnahme, auch in Hinsicht Teambildung und Integration. Diese wird schon seit Jahren durch den Organisator Christian Heikel vom TSV Bobingen bestens organisiert. Aufgrund des Sauerland-Cup-Gewinns im Oktober 2017 in Bobingen durften nun unsere Jungs des SSV auch an diesem tollen Event teilnehmen.

Aus sportlicher Sicht erzielten die Jungs am 30. Mai. bei einem Freundschaftsturnier des SSV Elspe den 1. Platz, gingen aber dann beim Sauerland-Cup des SV Schmallenberg am 3. Juni leer aus.Allerdings war Fußball während dieser Tage eher Nebensache, da das Sauerland mit vielen Attraktionen lockt: Besuch im Freizeit-Panoramapark, Stadtrally durch Schmallenberg, Schwimmen im Naturfreibad Saalhausen, einer Nachtwanderung und vieles mehr. Untergebracht waren die Kinder im Freizeitzentrum Saalhausen, inkl. Kunstrasen-Fußballplatz, im schön angelegten Tal-Vital, wo die Kinder in den freien Minuten sich austoben konnten.

Um diesen Ausflug den Kindern überhaupt ermöglichen zu können, suchten wir Sponsoren für den Kleinbus und möchten uns hiermit recht herzlich bedanken bei: Wertach Apotheke Hr. Stingl, Schreibwarengeschäft Hr. Schiller, Robert Morhart – Erdarbeiten und Transporte, Karl Burkhard – Spenglerei-Installation und Pizza-Lieferservice Laola.
ÄLTERE BEITRÄGE
SSV Bobingen-Hallencup 2018

Im Februar diesen Jahres fand der diesjährige SSV Hallencup unserer F- (U8/9) und E- (U10/11) Jugend statt.

Der SSV trat mit jeweils 2 Mannschaften pro Turnier an und stand bei den E-Junioren im Finale, das knapp gegen den TSV Königsbrunn verloren ging. Bei den F-Junioren hingegen konnte sogar der Turniersieg gefeiert werden. Als Highlight in den Pausen konnten die Trainer für Ihre Kids einen Kinowertgutschein bei einem Schussduell gewinnen. Zusätzlich bestand während der Turniere die Möglichkeit zum Torwandschießen, bei dem es ein Original Deutschland WM Trikot zu gewinnen gab.

In diesem Sinne, möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren bedanken, die dieses Rahmenprogramm ermöglichten. VIELEN DANK für die Unterstützung an die Wertach Apotheke Bobingen und Hr. Stingl, das Schreibwarengeschäft Hr. Schiller, der Schreinerei Wolfgang Kienle und an Eddy Yilmaz von der GS Company Augsburg.

Das Turnier war ein voller Erfolg und die Kinder hatten viel Spaß und jeder wurde mit einem Pokal belohnt ! Ein Dankeschön geht natürlich noch an alle Mitwirkenden, die für die Organisation und das leibliche Wohl gesorgt haben.
E- und A-Junioren eine Runde weiter

Die A-Junioren um Paule Gröb und Wolfi Müller setzten sich im Elfmeterschießen nach einem spannenden Spiel gegen den FSV Großaitingen durch und zogen somit ins Halbfinale des diesjährigen Landkreispokals ein.

Ebenfalls erfolgreich waren unsere E-Junioren, die sich nach einem 0:3 Rückstand zur Halbzeit noch einen 4:3 Sieg erkämpften gegen eine starke SpVgg Langerringen. Die beiden Trainer, Flo Wessig und Michel Wildenauer waren sehr stolz und zufrieden auf Ihre Jungs und freuen sich schon auf das anstehende Viertelfinale.

Die beiden Partien finden am 2. Mai 2018 bei uns auf der SSV Sportanlage statt. Zuerst trifft die E-Jugend um 18 Uhr auf den VFL Westendorf und im Anschluss um 19 Uhr unsere A-Jugend auf den TSV Schwabmünchen.
Herzlichen Glückwunsch

Die E2-Junioren vom SSV Bobingen gewinnen den Sauerland-Cup 2017 beim TSV Bobingen.

Am Sonntag, den 22. Oktober 2017, hatte der TSV Bobingen zum 9. Schwaben-Sauerland-Cup in das Stadion am Wiesenhang eingeladen. Das Juniorenturnier startete im Oktober 2013 beim TSV Schwabmünchen als Jubiläumsturnier der beiden Gastgebervereine TSV Schwabmünchen (150-Jahre) und SV Schmallenberg/Fredeburg (40-Jahre) in Schwaben. Das Turnier wird seitdem wechselseitig in Schwaben (Herbst) und im Sauerland (Pfingsten) zweimal im Jahr ausgetragen und hat sich nach fünf Jahren zum internationalen Jugendturnier entwickelt. Seit Oktober 2014 ist der TSV Bobingen der austragende Verein in Schwaben.
Neue Trikots für die A-Juniorenmannschaft

Der hochwertige Trikotsatz, den die A-Juniorenmannschaft des SSV Bobingen aus der neuesten Nike-Kollektion erhalten hat, wurde vom regionalen Telefon- und Internetanbieter M-net komplett kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen unterstützt im Rahmen der Aktion "Mein Trikot-Sponsor" aktiv den Breitensport in der Region und hat in den vergangenen fünf Jahren bereits über fünfhundert Sportvereine mit neuer Sportkleidung ausgestattet.

Abteilungsleiter Harald Klinger freut sich über die neuen Nike-Trikots für sein Team und sagt: "Dank M-net können wir unsere Vereinskasse etwas schonen und trotzdem in einem Spitzen-Outfit auflaufen. Das motiviert unsere Spieler und ist sicherlich auch ein Grund weshalb die Attraktivität unseres Fußballvereins in letzter Zeit so stark angestiegen ist."

Schon seit Jahren unterstützt M-net lokale Sportvereine in und um Bayern und subventioniert individuell gestaltbare Trikotsätze. Mit ein wenig Eigeninitiative, wie im Fall des Sportverein SSV Bobingen, gibt es die neuen Trikotsätze von hochwertigen Marken wie Nike oder Hummel sogar völlig kostenlos. In der Regel besteht ein komplettes Trikot-Set aus 15 Spieler- und einem Torwarttrikot-Hosen und Stutzen inklusive.

"Mit unserem Engagement möchten wir gezielt Mannschaften aus dem Jugend- und dem unteren Amateurbereich unterstützen. Oft sind gerade hier die Gelder knapp. Ein verlässlicher und aktiver Partner wie M-net kann dann mit einer Aktion wie dem Trikot-Sponsoring vor Ort am meisten bewegen", erklärt Rainer Schlichtherle, Manager für Markenmanagement und Sponsoring bei M-net.

Mehr über M-net erfahren Sie unter www.m-net.de.

Herzlichen Dank

Die F- und E- Jugendmannschaften des SSV Bobingen bedanken sich recht herzlich bei der Firma NetITWork für einen unvergesslichen Tag im Soccertreff Gersthofen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü